Kraft für die Region!

Energieausweis Nichtwohngebäude

Gemäß EnEV 2014 muss bei jedem Haus- oder Wohnungsverkauf und jeder Neuvermietung ein Energieausweis ohne Aufforderung übergeben werden. Dies gilt genauso für Nichtwohngebäude, also gewerblich oder öffentlich genutzte Objekte.

Einzige Ausnahmen hiervon sind Gebäude, die weniger als 3 Monate im Jahr genutzt werden, kleiner als 50m² sind oder unter Denkmalschutz stehen.

Unterschieden wird nach bedarfs- und verbrauchsbezogenem Energieausweis. Ein Muster für einen Energieausweis können Sie beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung einsehen.

Energieausweis für Nichtwohngebäude

Wir bieten Ihnen die Erstellung eines Energieausweises für Nichtwohngebäude bei Vorliegen von Bauzeichnungen bis zu einem Volumen von 2.000 m3 und 5 Funktionszonen zum Preis von 320,00 EUR netto bzw. 380,80 EUR brutto zzgl. Fahrtkosten, an. Für jede weitere Funktionszone bzw. größeres Volumen in 500 m3 Schritte werden jeweils 120,00 EUR netto bzw. 142,80 EUR brutto zusätzlich berechnet.

Sollten Vor-Ort Aufnahmen erforderlich sein berechnen wir Ihnen zusätzlich 80,00 € netto/Stunde bzw. 95,20 € brutto/Stunde.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unser qualifizierter Energieberater wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Diese Webseite verwendet Session-Cookies mit technischen Informationen, welche auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Näheres dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen