Seit 25 Jahren „AN“: Stadtwerke Bad Langensalza feiern Jubiläum

Behaglich warme Wohnzimmer, Strom und Licht auf Knopfdruck, schnelles Internet und digitales Fernsehen – diesen Komfort liefert die Stadtwerke Bad Langensalza GmbH (SWL) gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen der NETZE Bad Langensalza GmbH in die Wohnungen und Unternehmen der Region. Die SWL begleitet damit viele Bürger täglich seit 25 Jahren und blickt auf eine erfolgreiche Geschichte zurück.

 

Als Energieversorgung Bad Langensalza GmbH nahm das Unternehmen am 26. März 1992 seinen Betrieb mit drei Mitarbeitern und einem Geschäftsführer auf. Beginnend mit der Fernwärmeversorgung, übernahm das Unternehmen zeitnah auch die Gas- und anschließend die Stromversorgung der Stadt. Nach Verschmelzungen und Umbenennung firmiert das Unternehmen seit 1998 als Stadtwerke Bad Langensalza GmbH. Der Firmensitz befindet sich im umgebauten alten Heizwerk im Illebener Weg 11a.

 

In den ersten Jahren lag der Arbeitsschwerpunkt im Auf- und Ausbau der Strom-, Gas- und Fernwärmeversorgungsnetze und -anlagen sowie des Dienstleistungsgeschäftes für die Stadt (Straßenbeleuchtung, Parkscheinautomaten, u.a.) und Dritte (Kundenstationen, u.a.).

 

Im Jahr 2012 wurde auf politische Anforderung die NETZE Bad Langensalza GmbH als Tochtergesellschaft der SWL ausgegliedert, welche nun die Strom- und Gasnetze baut und betreibt. Seit 2010 ist sie ebenfalls für die Glasfaserkabelerschließung in den Ortsteilen sowie der Kernstadt verantwortlich und stärkt damit den Standort Bad Langensalza.

 

Die SWL versorgt Strom- und Gaskunden weit über die Stadtgrenzen hinaus; betreibt die lokale Fernwärmeversorgung, erzeugt in eigenen modernen Anlagen Strom und Fernwärme sowie vertreibt Telefon- und Internetprodukte verschiedener Provider.

 

„Dank des Vertrauens unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner in unser Unternehmen sind wir nach 25 Jahren eine feste Größe im Energiemarkt und geben Kraft für die Region“, freut sich Constanze Reppin, Geschäftsführerin der Stadtwerke Bad Langensalza GmbH, über das Jubiläum. Auch in Zukunft will die SWL ihren Kunden weiterhin als zuverlässiger Partner zur Seite stehen, bedarfsgerecht beraten und als verantwortungsvoller Energieversorger agieren. Die Ergebnisse der SWL stärken die Stadt Bad Langensalza mit ihren zahlreichen touristischen Einrichtungen. Parallel dazu unterstützt die SWL vielfältige Vereine und Veranstaltungen und ist ein wichtiger Arbeit- und Auftraggeber in der Region.

 

Zum Jubiläum lädt die SWL am 9. Juni um 19 Uhr auf den Jahnplatz zu einem Konzert mit einem Überraschungsgast ein. Parallel dazu erhalten langjährige Kunden einen Treuebonus. Weitere Details werden in nächster Zeit „verraten“.

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • LinkedIN
  • Pinterest
Teilen
Getagged in
Antwort hinterlassen